Für alle statt für wenige


  • Hiermit lade ich euch herzlichst zum Bezirksparteitag 2020 ein. Auf eure rege Teilnahme freue ich mich bereits jetzt. Im Moment ist dieser Parteitag als klassischer Präsenztermin geplant. Der Vorstand behält sich das Recht vor, diesen Termin den Corona-Bedingungen anzupassen. Ich bitte um euer Verständnis dafür.

     

    Ort:                                           Restaurant Rössli, Kempttalstrasse 52, 8308 Illnau

    Datum:                                     Mittwoch, 30.9.2020

    Zeit:                                          20:00 h          Beginn der Veranstaltung

    21:30 h    Ende der Veranstaltung

    Ab 21:30 h Apéro

    Einladung BParteitag 2020

    Marc Grosspietsch, Präsident

  • Wir gratulieren Brigitte Röösli herzlich zu ihrer guten Wahl in den Kantonsrat. Mit 2463 Stimmen ist sie bis auf 150 Stimmen an den als Regierungsrat im Rennen gelegenen Thomas Vogel herangekommen. Ein hervorragendes Resultat!

    Brigitte wird sich in einem veränderten Kantonsrat einfinden, in dem sich für linke Politikerinnen mehr Chancen bieten als je zuvor. Wir sind gespannt auf ihre ersten Berichte. Und wir freuen uns, wenn die veränderten politischen Verhältnisse auch tatsächlich Auswirkungen haben.

  • By Clément Borgeaud

    Nach dem Tod von George Floyd in den USA wird es an diesem Wochenende in mehreren Schweizer Städten erneut grosse „Black Lives Matter»-Kundgebungen geben. Die Proteste richten sich insbesondere gegen das „Racial Profiling» – die willkürliche polizeiliche Kontrolle von Menschen aufgrund ihres Erscheinungsbildes. Die SP MigrantInnen, die seit Jahren gegen Racial Profiling kämpfen, sehen dringenden Handlungsbedarf. Weiter

    Via: https://www.sp-ps.ch/de/publikationen/medienmitteilungen/sp-migrantinnen-kaempfen-gegen-racial-profiling

  • By Nicolas Haesler

    Mit Blick auf den Jahrestag des Frauen*streiks vom 14. Juni 2019 rufen die Frauen der SP-Fraktion zu einem Boykott von All-Male-Panels auf. Die Fraktionsfrauen werden keine Infoveranstaltungen mehr besuchen, an denen nur Männer auftreten. Die Corona-Krise hat es gezeigt: Frauen sind wichtige Playerinnen, was den Wiederaufbau der Wirtschaft und die Etablierung neuer gesellschaftlicher Strukturen betrifft. Frauen dürfen nicht totgeschwiegen werden. Sie müssen sichtbar sein und gehört werden. Weiter

    Via: https://www.sp-ps.ch/de/publikationen/medienmitteilungen/die-sp-frauen-rufen-zu-einem-boykott-von-reinen-mannerrunden-auf