Für alle statt für wenige


SP portiert Sabine Sieber für Bezirksrat

Von Webmaster, 1. November 2020

Die Sozialdemokratische Partei des Bezirks Pfäffikon macht ihren Anspruch auf den frei werdenden Sitz im Bezirksrat geltend. Sie nominiert Sabine Sieber aus Sternenberg als Kandidatin für die Wahlen im kommenden Frühling.

Die SP war im Bezirk Pfäffikon noch nie im Bezirksrat vertreten. Die Partei ist der Überzeugung, dass auch diese Behörde die Zusammensetzung der Bevölkerung im Bezirk repräsentativ abbilden soll und ihr nun ein Sitz zusteht. Mit der früheren Gemeindepräsidentin von Sternenberg und alt Kantonsrätin Sabine Sieber präsentiert die SP eine nahezu ideale Kandidatin dafür. Seit Anfang dieses Jahres amtet Sabine Sieber bereits als Ersatzmitglied der Behörde.